Europameisterschaft Catania

Im Oktober fand die Europameisterschaft in Catania (Italien) auf Sizilien statt. Für Aufregung vor dem Turnier sorgte ein starker Sturm, der die Wettkampfstätte teilweise verwüstete. Mir vereinten Kräften konnte die Europameisterschaft dennoch pünktlich starten.

Die U21 Damen konnten sich wiedermal souverän gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurden erneut Europmameister.

Die U21 Herren wurden von unserem Calli unterstützt. Das Team war insgesamt noch recht jung und verloren leider das Spiel um Platz 3. und wurden Vierter.

Die Damen wurden von unseren Spielerinnen Jill Rutzen und Esra Özbay unterstützt. Einige der Stammspielerinnen der letzten Jahre sind nicht mehr dabei und für viele war es das erste Jahr im A-Kader. Leider mussten auch sie sich im Halbfinale und auch im Spiel um Platz 3 geschlagen geben und erreichten den 4. Platz.

Die Herrenmannschaft, unterstützt von Julian Prescher, konnten sich ebenso wie die U21 Damen souverän gegen ihre Gegner durchsetzen und wurden erneut Europameister.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler!

Veröffentlicht in Aktuelles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.