Damenmannschaft des KCNW Berlin

Deutsche Meisterschaft 2021 – Die Damen sind Deutscher Meister

Vergangenes Wochenende fand die 50. Deutsche Meisterschaft am Baldeneysee in Essen statt. 

Der KCNW war mit 5 Mannschaften dabei, (Schüler, Jugend, Herren Bundesliga, Herren LK3 und Damen Bundesliga) wobei die LK3 bereits ein Wochenende zuvor ausgespielt wurde. Die Jungs spielten ein durchwachsenes Turnier, konnten aber den Klassenerhalt sichern.

Für viele der Schüler, war es das erste Turnier in der Größenordnung und auch die erste Deutsche Meisterschaft. Sie schlugen sich wacker und konnten einige Siege erringen. Am Ende belegten sie den 10. Platz.

Unsere Jugend wurde dieses Jahr von einigen Jungs der VMW Berlin unterstützt. In dieser Konstellation spielten sie auf der Deutschen das erste mal zusammen. Dafür schlugen sie sich sehr gut und belegten am Ende einen guten 6. Platz.

Für die Herren hatte es in diesem Jahr leider nicht für die Playoffs gereicht. In den Playdowns schlugen sie sich jedoch souverän und konnten den Klassenerhalt sichern.

Die Damen, die als Tabellenzweiter in das Turnier starteten, gewannen die Viertelfinal Spiele ebenfalls souverän. Im Halbfinale trafen sie auf den Meidericher KC. HIer mussten sie eine Niederlage hinnehmen und daher in ein drittes Spiel gehen. Dieses gewannen sie jedoch deutlich und zogen in das Finale gegen das Team aus Coburg ein. 

Dort konnten sie sich erneut in zwei Spielen durchsetzen (2:1 und 3:2) und wurden das erste Mal seit 2012 wieder Deutscher Meister.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams und vielen Dank an alle Helfer, die uns diese Meisterschaft ermöglicht haben.

Veröffentlicht in Aktuelles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.